Mit farbigen Kontaktlinsen sind Sie der Star der Sommerfestivals. Rabatte drinnen 👉

Français

Anmelden

Was sind Sonnenbrillen mit Stärke und wie kann man sie online kauft?

Jakub Odcházel, DiS.

Medizinisch geprüft von Jakub Odcházel, DiS., Hauptoptiker, am 12. 06. 2024. Verfasst von Lentiamo

Die meisten Brillenträger kennen die Herausforderung der Wahl zwischen einer Brille und Sonnenbrille an sonnigen Tagen. Wer sich für klare Sicht entscheidet, muss oft auf Sonnenschutz verzichten - und umgekehrt. Wir haben eine Lösung dafür! Sonnenbrillen, die Korrekturgläser und UV-Schutz in einem Accessoire vereinen!

Der Lentiamo Optometrist und Chefoptiker Jakub Odcházel erklärt uns im Folgenden einige Vorteile, Einschränkungen und häufige Fragen zu Sonnenbrillen mit Stärke. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob eine solche Sonnenbrille das Richtige für Sie ist!

Sind Sie bereits auf der Suche nach einer Korrektionssonnenbrille?

Verwandeln Sie bei Lentiamo jedes Brillenmodell in eine individuelle Sonnenbrille mit Sehstärke: (1) Wählen Sie Ihr Lieblings-Brillengestell, (2) geben Sie Ihre Rezeptdaten ein, und (3) fügen Sie während des Bestellvorgangs eine Sonnenbrillentönung hinzu. So einfach geht's!

Korrektionsbrillen kaufen

Was sind Sonnenbrillen mit Sehstärke?

sunglasses held in front of cityscape in background

Einfach gesagt, Sonnenbrillen mit Sehstärke kombinieren die Korrekturkraft Ihrer Brille mit dem UV-Schutz einer Sonnenbrille. Sie sind eine praktische Lösung für alle, die bei Sonnenschein nicht auf eine Korrekturbrille verzichten können.

Brauche ich eine Sonnenbrille mit Stärke?

Eine Sonnenbrille mit Sehstärke kann für viele Brillenträger von Vorteil sein. Die meisten klaren dioptrischen Brillengläser enthalten einen UV-Filter, ebenso wie einige Arten von Kontaktlinsen. Unter bestimmten Bedingungen reicht dieser Schutz jedoch oft nicht aus.

“In manchen Klimazonen können Brillen und Kontaktlinsen mit UV-Filtern für die meiste Zeit des Jahres ausreichend sein. Aber diese Sehhilfen können die Augen nicht vor der Blendung durch die Sonnenstrahlen schützen," erklärt Jakub Odcházel.

"Das ist z. B. beim Autofahren sehr riskant, da die Augen bei sonnigem Wetter durch Blendung noch stärker belastet werden können. Und für den Aufenthalt am Wasser oder in den Bergen ist ihr Schutz nicht mehr ausreichend. Das Hauptproblem bei Kontaktlinsen mit UV-Filter ist, dass sie nur die Hornhaut schützen, nicht aber den Rest des Auges und den Augenbereich."

Wie kann man also als Brillenträger seine Augen schützen?

Andere Arten von Sonnenbrillen für Brillenträger

Über-Sonnenbrillen

Überbrillen werden direkt über Ihrer Korrektionsbrille getragen, weil das Brillengestell und die Bügel leicht vergrößert sind.

“Sie sind speziell so konzipiert, dass sie bequem über eine Korrektionsbrille passen. Es ist jedoch wichtig, die richtige Größe zu wählen, da die Überbrille nicht zu locker sitzen darf. Diese Methode bietet Ihnen den notwendigen Schutz vor UV-Strahlung, ohne dass Sie Ihre perfekte Sehschärfe verlieren," sagt Jakub Odcházel.

Brillen mit Sonnenclip

Magnetische Brillengläser zum Anklippen verfügen über einen einfachen magnetischen Mechanismus, der die Sonnenbrillen-Gläser ans Gestell der Brille festhält.

Jakub Odcházel sagt dazu: "Es ist eine erschwingliche Option, mit der Sie Brille und Sonnenbrille in einem Accessoire kombinieren können. Die Clip-ons nehmen außerdem weniger Platz ein als eine weitere Brille. Der Nachteil ist, dass nur eine begrenzte Auswahl an Modellen diese Lösung ermöglicht.”

Photochrome (selbsttönende) Gläser

Selbsttönende Gläser, auch als  photochromatische Gläser oder Transitionsgläser bezeichnet, verdunkeln sich, wenn sie UV-Strahlen ausgesetzt werden. Der Grad der Verdunkelung hängt sowohl von der Anwesenheit als auch von der Menge des UV-Lichts ab. 

Sie sind in der Regel praktisch für Menschen, die häufig zwischen verschiedenen Lichtverhältnissen wechseln, z. B. bei der Arbeit. Sie können auch mit einem Blaulichtfilter kombiniert werden, um zusätzlichen Schutz bei längerer Nutzung digitaler Geräte zu bieten.

Ein Nachteil der photochromen Gläser ist, dass sie in der Regel mehr kosten und ggf. individuelle Anpassung erfordern. Die längere Verwendung von selbstönenden Brillengläsern kann bei manchen Menschen auch zu einer erhöhten Lichtempfindlichkeit führen. Wenn Sie beim Tragen einer photochromen Sonnenbrille Unbehagen oder Empfindlichkeit verspüren, sollten Sie einen Optiker oder Augenarzt aufsuchen, der Sie individuell berät und Lösungen anbietet.

Kontaktlinsen mit UV-Schutz + Sonnenbrille

Wenn Sie Kontaktlinsen vorziehen, können Sie sie mit UV-Schutz erhalten.

"Beim alleinigen Tragen einer Sonnenbrille kann die schädliche Strahlung auf die Hornhaut des Auges gelangen, weshalb Kontaktlinsen mit UV-Schutz sinnvoll sind. Für einen ausreichenden Schutz des restlichen Auges und der Augenpartie, vor allem in den Bergen und in der Nähe des Wassers, sollten Sie die Linsen immer mit einer Sonnenbrille kombinieren," empfiehlt Jakub Odcházel.

Wussten Sie das? Es gibt eine spezielle Kategorie von selbstverdunkelnden Kontaktlinsen mit UV-Schutz. Diese sind besonders für Menschen mit hoher Lichtempfindlichkeit geeignet. Sie helfen dem Auge, sich schneller an die wechselnden Lichtverhältnisse an normalen Tagen anzupassen. Die Acuvue Oasys with Transitions Kontaktlinsen passen sich automatisch den Lichtverhältnissen an und sorgen für eine perfekt scharfe Sicht.

Vorteile einer Korrektionssonnenbrille

Frau mit weißer Sonnenbrille, die im Sonnenschein eine Zeitschrift liest

Auch wenn es viele geeignete Sonnenschutzmethoden für Brillenträger gibt, bietet eine Korrektionssonnenbrille doch viele Vorteile:

  • Schutz vor UV-Strahlen – Hochwertiger und nicht klobiger Schutz vor schädlichen Strahlen, um Augenschäden zu vermeiden.
  • Verbessertes Sehvermögen – Reduziert die Blendwirkung und sorgt so für eine bessere Sicht bei hellem Wetter.
  • Komfort – Minimiert die Belastung und Ermüdung der Augen.
  • Personalisierte Sehkorrektur – Maßgeschneidert zur Korrektur von Sehproblemen.
  • Modisch – Stilvolle Fassungen passen zu Ihrem Geschmack und sehen genauso aus wie trendige Sonnenbrillen ohne Dioptrien.

Und was ist der Nachteil? Sie müssen auch Ihre Brille immer noch bei sich tragen, damit Sie nicht mit einer Sonnenbrille im Haus festsitzen! Wenn sich Ihre Sehstärke ändert, müssen Sie auch Ihre Sonnenbrille anpassen lassen. Das Abwägen der Vor- und Nachteile kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Lösung für Sie die richtige ist.

Können Sie eine Sonnenbrille kaufen und eine Sehstärke hinzufügen? 

Sie können eine Brille kaufen und sie mit Korrektions-Sonnenbrillengläsern ausstatten lassen. Viele Brillenhändler wie wir bei Lentiamo bieten diesen Service an. So können Sie Ihre bevorzugte Brillenfassung auswählen und sie mit individuellen, auf Ihre Sehkraft zugeschnittenen Sonnenbrillengläsern versehen.

Möchten Sie Ihr eigenes Gestell für eine Korrektionssonnenbrille mitbringen?

Wenn Sie Ihre derzeitige nicht-dioptrische Sonnenbrillenfassung (oder Brillenfassung) mit Korrektionsgläsern ausstatten möchten, sprechen Sie mit Ihrem Optiker oder Augenarzt. Sie können oft neue Gläser in Ihre vorhandene Fassung einsetzen, aber das hängt von der Art und Qualität der Materialien, der Form der Fassung und anderen Faktoren ab. Lassen Sie sich am besten von Ihrem Augenarzt beraten und fragen Sie ihn nach weiteren Möglichkeiten.

Hinzufügen von Sonnenbrillengläsern mit Stärke zu einer Brille bei Lentiamo

Mit den folgenden Schritten können Sie ganz einfach Ihre eigene Brille nach Maß anfertigen lassen:

  • Schritt 1: Wählen Sie die gewünschte Fassung in der Brillen-Auswahl
  • Schritt 2: Wählen Sie die Korrekturgläser
  • Schritt 3: Wählen Sie die Sonnengläser und die Gläserfarbe
  • Schritt 4: Wählen Sie den Typ der Gläser und die Tönung

Im Einkaufswagen können Sie Ihre Rezeptdaten eingeben und Ihre Sonnenbrillen-Präferenzen auswählen, einschließlich spezieller Funktionen wie Verspiegelung, Polarisation, Selbsttönung, Glasfarben und mehr!

Häufig gestellte Fragen

Lohnen sich Sonnenbrillen mit Sehstärke?

Für viele lohnt sich eine Korrektionssonnenbrille auf jeden Fall. Aber auch individuelle Bedürfnisse, Vorlieben und Lebensgewohnheiten spielen eine Rolle.

Eine Sonnenbrille mit Sehstärke bietet klare Sicht und UV-Schutz in einem. Faktoren wie das Budget und die Häufigkeit, mit der Sie sich im Freien aufhalten, können Ihre Wahl beeinflussen. Eine Beratung durch den Optiker kann Ihnen dabei helfen, herauszufinden, ob diese Brille die richtige für Sie ist.

Sind Sonnenbrillen mit Sehstärke gut?

Ja, eine hochwertige Sonnenbrille mit Sehstärke kann sehr vorteilhaft sein. Sie sorgt nicht nur für die nötige Sehkorrektur, sondern bietet auch Schutz vor schädlichen UV-Strahlen und verringert so das Risiko einer Überanstrengung der Augen, einer Blendung und langfristiger Schäden an den Augen.

Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen und Designs, so dass Sie Ihren persönlichen Stil beibehalten und gleichzeitig für optimale Augengesundheit und Komfort im Freien sorgen können.

Schlusswort von Lentiamo

Abgesehen von der Bequemlichkeit, eine Sehkorrektur in ein elegantes Gestell zu integrieren, bieten Sonnenbrillen mit Stärke verbesserte Sehschärfe, geringere Belastung der Augen und Minimierung der Blendung in verschiedenen Umgebungen.

Egal, ob Sie Auto fahren, an Outdoor-Aktivitäten teilnehmen oder einfach nur einen sonnigen Tag genießen möchten, mit einer Sonnenbrille mit Sehstärke können Sie die Welt mit Komfort und Selbstvertrauen erleben!

Verpassen Sie keine Neuigkeiten.

Zum Newsletter anmelden!

Kommentare

    Bisher keine Kommentare...

    * sind Pflichtfelder

    meistverkaufte Produkte